G20 Protestwelle

publiziert am 2. Juli 2017

Am 2. Juli 2017 haben Tausende an Land und auf Booten friedlich gegen die Politik der G20 demonstriert. Ein breites Bündis von NGOs hatte zu der Demonstration aufgerufen. Ziel war es die am darauf folgenden Wochenende in Hamburg tagende G20 aufzufordern, globale Gerechtigkeit, Klimawandel und viele weitere Themen auf die Tagesordnung zu setzen und etwas zu verändern.