Demonstration für Bleiberecht

publiziert am 7. Oktober 2017

Am 7.10.2017 haben mehrere hundert Menschen in Braunschweig für das Bleiberecht von Geflüchteten demonstriert. Aufgerufen zu der Demo haben der Stadtjugendring und das Bündnis gegen Rechts. In den Reden richteten sich die Demonstrant*innen gegen die Abschiebepolitik in Deutschland und auch gegen die zeitgleich stattfindende AfD-Wahlkampfveranstaltung in der Stadthalle.