"Der III. Weg": Fackelmarsch und Gegenproteste in Nordhausen

publiziert am 17. Februar 2018

Die rechtsextreme Kleinpartei „Der III. Weg“ zog am 17. Februar 2018 mit einem Fackelmarsch durch Nordhausen in Nord-Thüringen. Das „Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen“ rief zu einer Gegendemo auf.

Der "Gedenkmarsch" der Partei „Der III. Weg“ war ein Aufmarsch mit Fackeln, einem Sarg, einem Trauer-Kranz und zwei vermummten „Alliierten“. Unter dem Motto „Ein Licht für Dresden“ wollten sie den Opfern der „unzähligen bombardierten deutschen Städte“ im zweiten Weltkrieg „gedenken“. Nach Polizeiangaben waren 200 Menschen aus ganz Deutschland beim Aufmarsch der neonazistischen Partei. Das Motto der Partei „national, revolutionär und sozialistisch“ war auf fast jeder Jacke der Teilnehmer*innen zu lesen. Der gesamte Aufmarsch wirkte durch das einheitliche Outfit, die Omnipräsenz des Logos und die straffe Organisation sehr paramilitärisch. Die Trommeln der Neonazis erinnern an die Trommeln der Hitler-Jugend 1934.

Am Protest gegen diesen Aufmarsch beteiligten sich mehr als 250 Demonstrant*innen, vor allem aus der Region. Die Demoroute führte bis zum Auftaktort der Neonazis. Einzelne Gruppen versuchten im späteren Verlauf die Demoroute des rechten „Fackelmarschs“ zu blockieren. Einmal wurde auf Grund einer Blockade die Demoroute verändert. Gegen die anderen relativ kleinen Blockaden ging die Polizei mit Zwang vor und drängte die Gegendemonstranten von der Demoroute.

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Taschenkontrollen bei der Gegendemo

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Gegendemo des "Bündnis gegen Rechtsextremismus Nordhausen"

Kundgebung der Gegendemo in Rufweite der Neonazis

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

Auftakt-Kundgebung der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

Blockaden und Gegenproteste auf und an der Demoroute der Neonazis

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

"Fackelmarsch" der Partei "Der III. Weg"

Zwischenkundgebung des "Fackelmarschs"

Zwischenkundgebung des "Fackelmarschs"

Zwischenkundgebung des "Fackelmarschs"

Zwischenkundgebung des "Fackelmarschs"

Zwischenkundgebung des "Fackelmarschs"

Blockaden und Gegenproteste auf und an der Demoroute der Neonazis